Login

Kontakt

Unwetter

EN

Kindergarten und Vorschule

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Als Kindergarten und Vorschule einer mit dem Gütesiegel ausgezeichneten „Exzellenten Deutschen Auslandsschule“ legen wir besonderen Wert auf deutsche Bildungstraditionen und auf die Förderung der deutschen Sprache.

 

Wir bieten frühkindliche Bildung und Betreuung in unserem Kindergarten (3-6 Jahre) und in der daran anschließenden Vorschule (5-6 Jahre). Im Kindergarten betreuen und unterrichten wir bis zu 24 Kinder. In der Vorschule liegt die Gruppengrenze bei 14 Kindern. Alle Mitarbeiter sind pädagogische Fachkräfte, die sich regelmäßig fortbilden.

Die Sprache ist Deutsch. In thematischen Lerneinheiten (z.B. „Familie“, „Weihnachten“, „Tiere“, „Gefühle“ u.a.) entwickeln unsere Kinder Kenntnisse, Fähigkeiten und soziale Verhaltensweisen. Dabei steht grundsätzlich ein ganzheitlicher Ansatz im Vordergrund, der es den Kindern ermöglicht, in Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt Erfahrungen zu sammeln. 

In einer anregenden Lernumgebung im Klassenraum, auf dem Spielplatz und im Schwimmbad erkunden und erleben unsere Kinder vielfältige Möglichkeiten zu Spiel, Sport und Spaß mit anderen Kindern unterschiedlichster Kulturen und Nationalitäten. 

Wir unterstützen die Selbstständigkeit der uns anvertrauten Kinder. Mitwirkung und Berücksichtigung der Befindlichkeit unserer Kinder zählen zu den Kernelementen des Programms; sie werden ihrem Alter entsprechend bei der Auswahl von Projektthemen einbezogen.

Bildungsplan

Im Kindergarten und in der Vorschule arbeiten wir nach dem Thüringer Bildungsplan. Zu den sieben Bildungsbereichen, die unsere pädagogische Bildungsarbeit strukturiern, zählen die Bereiche :


•    Sprachentwicklung
•    Grob- und Feinmotorik, Koordination

•    Gesundheitsbewusstsein

•    Grundverständnis für Naturkunde und Technik
•    Grundlagen des Zahlen- und Raumverständnisses
•    Musikalische Grundlagen und Früherziehung
•    künstlerisch-gestalterische Grundlagen
•    soziokulturelle und moralische Grundlagen

Deutschförderung

 

In Kleingruppen wird in 30 Minuten viermal pro Woche ein besonderes Deutsch-Förderprogramm angeboten. Es ist auf den jeweiligen sprachlichen Entwicklungsstand der einzelnen Kinder ausgerichtet und ist nach deutschen pädagogischen Prinzipien spielerisch, kreativ und immersiv gestaltet.

Wenn die Kinder die Vorschulklasse beenden, verfügen sie über die nötigen Kompetenzen, um mit Motivation und Freude in die Grundschule einzutreten.

Tagesablauf

Ein regulärer Schultag beginnt um 7:30 Uhr und endet um 13:30 Uhr. Von Montag bis Donnerstag kann ihr Kind zudem an einem fakultativen Nachmittagskurs teilnehmen. Von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr finden unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften, wie Fußball, Kochen, Basteln, Fotografie, Ballett, u.ä. statt.

Das Kindergarten-Konzept finden sie hier.

mgabel 19.5.2018

German European School Manila

75 Swaziland Street

Better Living Subdivision

1711 Parañaque City, Philippines