Login

Kontakt

Unwetter

EN

Der Lehrplan des IB-Diplomprogramms

Die SchülerInnen des Internationalen Programms belegen 6 Kurse. Sie müssen jeweils ein Fach aus fünf Fächergruppen wählen, um so ein breites Wissens- und Kompetenzspektrum abzudecken: in den Bereichen Sprachen (Muttersprache (G 1), Fremdsprache (G 2)), Geistes- und Sozialwissenschaften (G 3),  Experimentalwissenschaften (G 4) und Mathematik (G 5). Das sechste Fach kann ein künstlerisches Fach sein, das aus der Gruppe 6 ausgewählt wird, oder die SchülerInnen können ein weiteres Fach aus den Gruppen 1 bis 5 wählen. Die Auswahlmöglichkeiten sind insgesamt groß.

Mindestens drei, jedoch nicht mehr als vier Fächer können auf Leistungskursniveau belegt werden (240 empfohlene Stunden). Die anderen Fächer werden auf Grundkursniveau (150 Stunden) unterrichtet.

 

Darüber hinaus enthält das Programm drei Leistungsbereiche, die die Bildungserfahrung hinsichtlich Forschungskompetenzen und sozialen Kompetenzen erweitern.

  • Die Facharbeit: In dieser längeren schriftlichen Arbeit können die SchülerInnen die Ergebnisse ihrer Auseinandersetzung mit selbstgewählten Themen darstellen. Sie sollen dabei das Thema selbstständig erforschen. Die Facharbeit bereitet sie auf universitäre Aufgabenstellungen und Arbeitsformen vor.

  • In dem Kurs zur "Erkenntnistheorie" (TOK) lernen die SchülerInnen ihr Wissen und ihre Lernprozesse kritisch zu reflektieren (Metakognition). Dabei sollen sie die kulturellen Aspekte aller Lernprozesse und die prinzipielle Relativität und Perspektivität des Denkens verstehen.  

  • Im Bereich Kreativität, Sport und soziales Engagement (CAS) lernen SchülerInnen die gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Realität außerhalb der Schule näher kennen und setzen sich in Sozialprojekten für die Entwicklung des Landes ein.

 

Universitäre Anerkennung des Internationalen Abiturs

Das IB wird von den weltweit führenden Universitäten anerkannt. Die Bewerbung unserer Schüler wird von der Schule unterstützt, da wir den direkten Online-Zugriff auf Lehrpläne und aktuelle Zulassungsprüfungen sowie Kontakt zu den Stellen haben, die Zeugnisse anerkennen.

Weiterhin steht uns eine Datenbank mit Kontaktdaten von Universitäten auf der ganzen Welt zur Verfügung. Dazu kommen aktuelle Informationen über Zulassungsvoraussetzungen, so dass wir unsere Absolventen bei der Auswahl geeigneter Angebote optimal unterstützen können.

 

Studenten, die sich an einer bestimmten Hochschule bewerben, können ihre Noten direkt von der geschützten Website der IB-Organisation abrufen.

German European School Manila

75 Swaziland Street

Better Living Subdivision

1711 Parañaque City, Philippines