Login

Kontakt

Unwetter

EN

Häufige Fragen

Was ist das Mindestalter für den Eintritt in den deutschen oder internationalen Kindergarten?

Die Aufnahme ist in der Regel in dem Monat möglich, der auf den 3. Geburtstag folgt. In Ausnahmefällen werden auch jüngere Kinder aufgenommen.

Muss mein Kind zum Zeitpunkt der Aufnahme in den deutschen Kindergarten Deutsch sprechen können?

Für die Aufnahme in den Kindergarten müssen die Kinder nicht Deutsch sprechen können. Erst beim Übergang in die Grundschule sollten Mindestkenntnisse in der deutschen Sprache erworben sein, so dass die Schüler nach einer Eingewöhnungszeit dem Unterrichtsgeschehen folgen können. 

 

Muss mein Kind bei Aufnahme in die Grundschule fließend Deutsch sprechen?

 

Bewerber für Grundschule und weiterführende Schule können Zusatzkurse zur Unterstützung bekommen. Sie werden in die deutschen Klassen integriert, um durch Immersion so schnell wie möglich Deutsch zu lernen oder zu verbessern.

Mein Kind erfüllt die Voraussetzung nicht, zwei Jahre vor der Einschulung einen deutsch-sprachigen Kindergarten besucht zu haben. Kann mein Kind trotzdem eingeschult werden?

Eine Einschulung in die Grundschule ist möglich. Die Sprachkenntnisse werden durch einen altersgemäßen Sprachtest erhoben. Im Falle fehlender Sprachkenntnisse bieten wir Ihrem Kind einen Intensivkurs Deutsch an. 

Muss im Elternhaus Deutsch gesprochen werden?

Dies ist keine Voraussetzung. Kinder erreichen die Fertigkeit, fließend zu sprechen natürlich schneller und leichter, wenn sie außerhalb der Schule Gelegenheit haben, Deutsch zu hören und zu sprechen.

Welche Schulsprache(n) gibt es an der Schule?

 

Die Schulsprache einer Deutschen Auslandsschule ist Deutsch. Alle Informationen in Elternbriefen etc. werden auf Deutsch und Englisch versandt. Gespräche zwischen Eltern und Lehrkraft werden auf Deutsch oder auf Wunsch auf Englisch geführt. In der Kommunikation mit der französischen Schule und dem internationalen Schulzweig ist Englisch die übliche allgemeinverständliche Sprache.

Wie ist die Fremdsprachenfolge an der DESM, im deutschen Zweig?

Als 1. Fremdsprache wird Englisch unterrichtet, beginnend in Klasse 2. 
Als 2. Fremdsprache setzt Französisch ab Klasse 6 ein. Dies ist jedoch nur für die Kinder verpflichtend, die als Gymnasialschüler eingestuft werden.

 

Gibt es Hilfen für Kinder mit Förderbedarf?

Es gibt ein differenziertes Förderprogramm für Inklusion, natürlich auch für LRS und für Lerndefizite. Jeder Fall wird individuell beurteilt. Näheres hier.

Welche Abschlüsse werden an der DESM vergeben?

Als anerkannte deutsche Auslandsschule vergeben wir alle Abschlüsse des allgemeinbildenden Schulwesens bis zum Abitur (Hauptschul- und Realschulabschluss, Hochschulreife).

Gibt es Haupt- und Realschulklassen?

Haupt- und Realschüler/innen werden im Klassenverband mit den Gymnasiasten/innen zusammen unterrichtet, wobei die Gestaltung des Unterrichts, die Arbeitsmaterialien und die Leistungsfeststellung jeweils angepasst werden. Einstufungen können bis Ende der Klasse 8 verändert werden.

Bietet die DESM das Abitur an?

Die DESM beitet einen dem deutschen Abitur gleichwertigen Abschluss mit allgemeiner Hochschulzugangsberechtigung an: das Diplom des internationalen Baccalaureats. Näheres hier.

Ist die DESM eine Ganztagsschule?

Die DESM bietet Nachmittagsveranstaltungen an, die um 17.30 enden. Damit ist sie eine offene Ganztagesschule, die es der Entscheidung der Eltern überlässt, welche Angebote der Schule angenommen werden.

Gibt es Stipendien oder Schulgeldermäßigung?

Wenn nachgewiesen wird, dass die Erziehungsberechtigten zur Zahlung des Schulgeldes finanziell nicht in der Lage sind, kann ein Antrag auf Schulgeldermäßigung gestellt werden. Stipendien im engeren Sinne gibt es nicht. Anträge auf Schulgeldermäßigung müssen an den Vorstand der Schule gerichtet werden. 

martin gabel, 20. April 2019

German European School Manila

75 Swaziland Street

Better Living Subdivision

1711 Parañaque City, Philippines