Login

Kontakt

Unwetter

EN

Deutsch als Fremdsprache an der DESM

Wussten Sie, dass mehrsprachige Kinder eher in der Lage, sind Probleme zu lösen? 

Wussten Sie, dass das Sprechen einer zweiten Sprache zu besserer Aufmerksamkeit und Multi tasking verhilft? 

Wussten Sie, dass Mehrsprachigkeit kognitive Fähigkeiten fördert?

 

Diese und andere Gründe sprechen dafür , eine oder mehrere Fremdsprachen zu erlernen. Um unseren SchülerInnen die besten akademischen Voraussetzungen zu bieten, lernen die SchülerInnen an der Deutschen Europäischen Schule Manila Deutsch. Neben der Sprache lernen sie die deutsche Kultur und europäische Werte kennen. Mit unserem Konzept stellen wir sicher, dass unsere SchülerInnen in der Fremdsprache Deutsch bestens gefördert werden und von den positiven Auswirkungen von Mehrsprachigkeit profitieren.

 

 

Wie der DaF-Unterricht von Kindergarten bis DSD II an der DESM organisiert ist, lesen Sie hier.

 

Kindergarten

Der DaF-Unterricht im Kindergarten erfolgt informell für zwei Unterrichtsstunden pro Woche und zielt darauf ab, bei den Kindern das Interesse für die neue Sprache zu wecken und sie mit dem Rhythmus der deutschen Sprache vertraut zu machen. Mit Hilfe von Liedern, Büchern und verschiedenen Spielen bilden die SchülerInnen einen ersten passiven Wortschatz, der sich im Laufe der zwei Jahre stetig vergrößert.

 

Vorschule

Der formelle DaF-Unterricht in der Vorschule baut auf dem zuvor Erlernten auf. Der Unterricht wird an zwei Tagen für je eine Schulstunde in einer Kleingruppe von maximal acht SchülerInnen erteilt. Die aktive Verwendung erster Wörter im Situationsbezug soll angeregt, die Bildung einfacher Hauptsätze erlernt werden.

 

Sprachförderung von der 1. bis zur 5. Klasse in der Grundschule

Mit dem Beginn der Grundschule erhalten in jeder Klasse unsere SchülerInnen vier Stunden DaF-Unterricht pro Woche. Dieser folgt dem „Rahmenplan DaF der DESM“.

 

Sprachförderung vom 6. bis einschlieβlich 9. Schuljahr

In der Sekundarstufe wird der DaF- Unterricht aus der Grundschule fortgeführt. Die SchülerInnen haben pro Woche 5 Unterrichtsstunden in jeder Klasse, um ihre schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit zu erweitern.

Zusätzlich sind die Klassen aufgeteilt in Anfänger und Fortgeschrittene, damit Quereinsteiger die Chance erhalten, den Leistungsrückstand zu ihren Mitschülern aufzuholen.

Am Ende der 9. Klasse wird in der Regel das DSD I abgelegt.

 

Hinführung zum DSD

Klar definiertes Ziel der DESM ist es, dass die SchülerInnen der 9. Klasse das DSD I-Sprachdiplom und in der 11. Klasse das DSD II-Sprachdiplom ablegen.

Die Prüfung DSD II soll bis Ende des Schuljahres 2018/19 eingeführt werden.

Um die SchülerInnen hinsichtlich des DSD II gut vorzubereiten, wird in der 10. und 11. Klasse bereits mithilfe von ausgewähltem Prüfungsvorbereitungsmaterial unterrichtet.

 

Das Deutsche Sprachdiplom 1 und 2

An der DESM führen wir das Deutsche Sprachdiplom (DSD) I durch. Schüler, die das DSD I auf dem Niveau B1 abschließen, erhalten damit die Berechtigung an einem studienvorbereitenden Studienkolleg teilzunehmen, wie es oft von deutschen Universitäten verlangt wird.

Momentan bemüht sich die Schule, bis zum Ende des Schuljahres 2018/19 das DSD II einzuführen. Dieses ist ein Sprachnachweis auf dem Niveau B2/C1, der eine der Zugangsvoraussetzung für ein Studium an einer deutschen Universität ist.

 

Außerschulische Sprachfördermöglichkeiten

Darüber hinaus gibt es eine enge Zusammenarbeit mit dem Elternhaus sowie eine professionelle Beratung durch die Lehrkräfte - insbesondere durch die DaF-Lehrkräfte. Wir empfehlen dringend  zusätzliche außerschulische Maβnahmen wie :

· Nutzung der Schulbibliothek (deutsche Bücher, deutsche DVDs, etc.)

· Nutzung deutschsprachiger Einrichtungen (Sommersprachschule etc.)

· Materialien zur häuslichen Förderung

· privaten Deutschunterricht

· Sprachaufenthalt für Kinder in deutschsprachigen Ländern

· Nachhilfe durch deutschsprachige Schüler

· Anstellung eines deutschsprachigen Au-Pairs

· Kontakte zu deutschsprachigen Kindern („Playdates“)

· Sprachkurse für Eltern

· Intensive und regelmäßige Beratung der Eltern durch die DaF-Lehrer mit dem Ziel, individuell passende Fördermaßnahmen zu planen, die auch den finanziellen Möglichkeiten entsprechen.

· Ferienaufenthalte in deutschsprachigen Ländern

German European School Manila

75 Swaziland Street

Better Living Subdivision

1711 Parañaque City, Philippines